Betriebsgeheimnisse_IndustrialMakerSpace_digitale-Geschaeftsmodell_Tesla
Betriebsgeheimnisse: Innovation erfolgreich machen!
16. Juli 2021
e-mobility in der Luftfahrt: Elektra Solar stellt ein neues Ultraleichtflugzeug vor: Die Elektra Trainer.
12. April 2022

Am 28. April 2022 ist 1. Girls’Day im Industrial MakerSpace

Entdecke Entrepreneurship und Innovation im Industrial MakerSpace. Komm’ zu unserem 1. Girls’Day!

Wir öffnen für Dich am Girls’Day den Industrial MakerSpace in Landsberg am Lech. Tauche mit uns ein in

  • die Welt von Innovation & Technologie
  • eine neue Art von Industriekultur,
  • eine Innovationsplattform, die auf dem Community-Gedanken beruht und die
  • sonst nur Entrepreneuren, Start-Ups und Innovationsteams etablierter Unternehmen offen steht.

Quelle: Girl’s Day

Als Innovationsplattform verbinden wir Think & Make unter einem Dach. Was das genau bedeutet, erkundest Du selbst am Girls’Day im Industrial MakerSpace:  

  1. #Mache Dir Dein eigenes Bild vom Office/ Team / Event / Industrial Space der Zukunft!
  2. #Probiere gemeinsam mit anderen Mädchen aus, unternehmerische Gedanken zu entwickeln!
  3. #Erfahre mehr über Nachhaltigkeit & Digitalisierung bei shared space & shared mobility!
  4. #Teste wie Strom tanken funktioniert!
  5. #Frage nach, welche beruflichen Aufgaben und Rollen es im Industrial MakerSpace gibt!
  6. #Nutze die Zeit für den Austausch mit anderen Mädchen zu Deinen Ideen, Gedanken und Fragen!

Informationenen und Anmeldung: Girls’Day im Industrial MakerSpace

Die Anmeldung ist nur direkt über die bundesweite Aktionswebsite zum Girls’Day möglich.

Mach’ Dir Dein eigenes Bild vom Office / Team / Event / Industrial Space der Zukunft – im Industrial MakerSpace

Wir sind gespannt auf den 1. Girls’Day mit Dir und freuen uns auf Deinen Besuch!

Susann Schmid-Engelmann/ Community Manager

Dieses Angebot ist barrierefrei

Wenn du begleitende Unterstützung benötigst, melde dich bitte im Vorfeld bei uns. Bei weiteren Fragen ruf uns gerne an oder schreib eine E-Mail. Wir können dann deinen Besuch vor Ort gemeinsam planen.

Fragen zu unserem Engagement jederzeit gerne an Community Manager Susann Schmid-Engelmann: sse@industrial-makerspace.com